Versicherungsvergleich auf www.verbraucherforum-info.de

Versicherungsvergleich auf www.verbraucherforum-info.de
 
 
Startseite | Kfz Versicherung

                 Newsletter |   Kontakt |    

 
 
   
 
 
Versicherungsvergleich
Versicherungen
Reiseabsicherung
Rente & Vorsorge
Kredit & Finanzen
Ratenkredit
Kreditkartenrechner
Girokontorechner
Bausparen
Beratung & Service
Ihr Versicherungsbedarf
Formulare & Vorlagen

Versicherungsschaden
und Urteile
Aktuelles Thema
Vertragspartner
Diskussionsforum
Lob und Tadel

Schatzkiste
Versicherungsmakler
Firmenportrait
Impressum
Versicherung Sitemap
Haftpflichtversicherung
Kfz Versicherung
Tierversicherung
Krankenversicherung
Lebensversicherung
Rentenversicherung
Vorsorge Versicherung
Sachversicherung

Aktuelles Thema > Alle Neuerungen im Überblick > Kfz Versicherung

Kfz Versicherung

Aufgepasst beim Wechsel der Kfz Versicherung!

Die eVB hat die normale Kfz Doppelkarte abgelöst. Da eine eVB-Nr. auf elektronischem Wege beantragt werden muss, nutzen einige Versicherer diese Art der Anforderung, um Ihre persönliche Bonität festzustellen. Sollte eine schlechte Bonität vorliegen, kann der Versicherer auf die Kfz Haftpflichtversicherung Zuschläge verlangen, die Kfz Haftpflicht als Jahresbeitrag und wenn gewünscht, die beantragte Vollkasko Versicherung sogar ablehnen.

Bei Beantragung einer Kfz Versicherung wird die Zahlungsfähigkeit der Kunden überprüft von der HUK Coburg, HUK 24 Allianz 24, Signal Iduna, BGV Versicherung, Hannoversche Direkt und Gothaer. Als Autofahrer müssen Sie der Überprüfung Ihrer finanziellen Lage zustimmen, wenn Sie eine Versicherungsbestätigung von der Autoversicherung haben möchten. Die Kfz Haftpflicht Deckung ist zwar eine Pflichtversicherung und es besteht ein gesetzlicher Annahmezwang, doch keiner kann die Versicherung daran hindern, bei unerwünschten Kunden unverschämte Beiträge dafür zu nehmen und ein Antrag auf Kaskoversicherung kann sogar gänzlich abgelehnt werden. Signal Iduna möchte z. B. keine Kunden, die insolvent sind oder eine eidesstattliche Versicherung abgegeben haben oder gegen die ein Haftbefehl vorliegt. Die HUK gibt die Versicherungsbestätigung nur heraus, wenn sich der Onlinekunde mit einer Bonitätsprüfung einverstanden erklärt. Bisher verzichten die Allianz (in ihrem Vertretergeschäft), die R + V und die LVM auf eine Bonitätsprüfung. Für die DEVK kommt eine Überprüfung zukünftig in Betracht. Auch die Basler überprüft Ihre Kunden.

Bekommt man ein Angebot mit einem astronomischen Beitrag, sollte man den Grund dafür bei der Kfz Versicherung erfragen. Die Versicherer sind laut Bundesdatenschutzgesetz zur Auskunft verpflichtet, ebenso der Datenkäufer Infoscore.

Quelle: Finanztest 09/2008

Leistungsunterschiede der Kfz Versicherung in Kürze Stand 07/2008:

Unterschiede bestehen wie folgt:

Kfz Haftpflicht:

Personenschäden: In der Kfz Haftpflicht variiert die Deckungssumme zwischen 8 und 12 Mio. €

Mallorcapolice: Die Mallorcapolice kann vollständig, teilweise oder auch gar nicht enthalten sein.

Rabattretter: Die Möglichkeit dieses Einschlusses in der Kfz Versicherung bieten nicht alle Anbieter an

Umweltschadenversicherung: Nicht bei allen Kfz Versicherungen enthalten

Teil- oder Vollkaskoversicherung:

Neuwertentschädigung: Die Neuwertentschädigung variiert in der Vollkasko zwischen 6, 9, 12, 18 und 24 Monate

Kaufpreisentschädigung bei finanzierten Fahrzeugen bieten bisher nur die VHV, die AXA mit ihren Tarifen Mobil Plus oder Optimum Plus und die Zürich Versicherung mit Ihrem Tarif Optimal.

Die Kaufpreisentschädigung variiert zwischen 6, 12 und 14 Monaten.

Zusammenstoß mit Tieren aller Art: Diesen Einschluss bieten einige Kfz Versicherungen nur eingeschränkt an.

Lawinenschäden: Bei einigen Versicherern nicht eingeschlossen.

Marderbissschäden: Bei vielen Kfz Versicherungen nur eingeschränkt vorhanden.

Marderbissschäden incl. Folgeschäden: Viele bieten diesen Einschluss nicht, bzw. nur über die Vollkaskoversicherung an.

Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit: Einige Versicherer bieten diesen Einschluss nicht mit an.

Verzicht auf Abzug Neu für Alt: Viele bieten diesen Punkt nur mit Einschränkungen an und die Entschädigungsleistung beschränkt sich auf 4 oder 6 Jahre.

Entsorgungs-/Zulassungs-/Überführungskosten bei Totalschaden: Vielfach nicht mitversichert.

Sonderausstattung: Ohne Begrenzung mit versichert oder nur Werte bis 2.500 €, 3.000 €, 5.000 €, 6.000 €, 7.500 €, 10.000 €

Für alle Gesellschaften gültig:

Gravierende Unterschiede bei allen Versicherungsgesellschaften sind möglich bei den Einstufungen in die SF-Klasse, bzw. der Einstufung im Schadensfall. Nach oben

 
Alle Grafiken, Bilder und Informationen der Seite Verbraucherforum-info.de unterstehen unserem Copyright, sowie Rechten Dritter
Unser Themenarchiv