Privathaftpflicht - Kinder, Auszubildende, Studenten

 

Privathaftpflicht auf www.verbraucherforum-info.det

 
 
Startseite | Website empfehlen |

Privathaftpflicht Kinder

                          Kontakt |  Newsletter |   

 

 
   
 
 
Versicherungsvergleich
Versicherungen
Reiseabsicherung
Rente & Vorsorge
Kredit & Finanzen
Ratenkredit
Kreditkartenrechner
Girokontorechner
Bausparen
Beratung & Service
Ihr Versicherungsbedarf
Formulare & Vorlagen

Versicherungsschaden
und Urteile
Aktuelles Thema
Vertragspartner
Diskussionsforum
Lob und Tadel

Schatzkiste
Versicherungsmakler
Firmenportrait
Impressum
Versicherung Sitemap
Haftpflichtversicherung
Kfz Versicherung
Tierversicherung
Krankenversicherung
Lebensversicherung
Rentenversicherung
Vorsorge Versicherung
Sachversicherung

Versicherungen > Haftpflicht > Privathaftpflicht Kinder

Privathaftpflicht Kinder

Privathaftpflicht Auszubildende, Studenten Privathaftpflicht: Einschluss für Kinder unter 7 Jahren, Auszubildende, Studenten, Wehrdienstleistende.

zum Privathaftpflicht Versicherungsvergleich

 

Privathaftpflicht,
Kinder, Auszubildende, Studenten, Wehrdienstleistende

Privathaftpflicht für Kinder unter 7
Privathaftpflicht für Auszubildende
Privathaftpflicht für Studenten
Privathaftpflicht - Wehrdienst
Privathaftpflicht - Zivildienst

Privathaftpflicht Kinder

Privathaftpflicht - Kinder unter 7

Sind Kinder über die Privathaftpflicht der Eltern immer automatisch mitversichert?

Besitzt man eine Familienhaftpflicht, geht man davon aus, dass Kinder automatisch mitversichert sind, dem ist auch so, allerdings ist dieser Umstand noch lange nicht damit gleichzusetzen, daß in einem durch Kinder entstandenen Schaden auch immer die Schadensersatzpflicht der Privathaftpflicht greift. Für Kinder - je nach Alter - gibt es in der Privathaftpflicht verschiedene Ausnahmesituationen.

Privathaftpflicht für Kinder Laut Gesetz sind Kinder unter 7 Jahren nicht haftbar, d. h. sie können für ihr Handeln nicht verantwortlich gemacht werden. Im Straßenverkehr gilt diese Regelung für Kinder sogar bis zu einem Alter von 10 Jahren. Anstelle der Kinder können die Eltern nur für einen Schaden haftbar gemacht werden, wenn diese Ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Die Privathaftpflicht bietet aber die Möglichkeit auch Kinder unter 7 Jahren in der Haftpflichtversicherung einzuschließen - ohne Prüfung der Aufsichtspflicht Verletzung.

In der Privathaftpflicht gibt es darüber hinaus die Möglichkeit verschiedene Personen beitragsfrei mit einzuschließen, u. a. sind auch noch die eigenen Kinder - unter bestimmten Umständen - obwohl bereits ausgezogen, noch über den Vertrag der Eltern mitversichert. In der Privathaftpflicht versichert sind:
  • der Versicherungsnehmer selbst
  • die Familienmitglieder des Versicherungsnehmers, Ehepartner und Kinder unter bestimmten Vorraussetzungen (siehe Schaubild wie lange sind Kinder über den Vertrag der Eltern mitversichert)
  • den Lebenspartner kann man namentlich benennen und in den Vertrag mit einschließen, ebenso dessen Kinder
  • Der Haftpflichtschutz erstreckt sich sogar auf Haushalts- und Gartenhilfen, sowie Babysitter

Privathaftpflicht Kinder
Auszubildende, Studenten, Wehrdienstleistende:

Privathaftpflicht - Auszubildende, Privathaftpflicht - Studenten

Privathaftpflicht - Wehrdienstleistende, Privathaftpflicht - Zivildienstleistende

Sind Auszubildende, Studenten oder Wehrdienstleistende automatisch über die Privathaftpflicht der Eltern mitversichert?

Auch in der Familienhaftpflicht kann man nicht grundsätzlich sagen, dass Ihre Kinder, mittlerweile Auszubildende, Studenten oder Wehrdienstleistende noch mit versichert sind, dies ist stark Einzelfall abhängig und sollte genauer überprüft werden, ob die Vorausetzungen dafür noch erfüllt sind, s. Schaubild


Lehre Studium


weiteres


bzw.

2. Studium 


weitere

bzw.


2. Lehre

 

Referendarzeit

2. Lehre      
           
Lehre/Studium abgebrochen Studium

Lehre weiteres Studium
           
Studium 2. Studium/Lehre
Referendarzeit
     
Berufsoldat oder
Zeitsoldat

Grundwehrdienst/
Zivildienst

           
Wartezeit bis zu
einem Jahr Aushilfe
Studium

Lehre Studium
           
Grundwehrdienst/
Zivildienst
Studium

Lehre Studium
           
Berufsoldat, Zeitsoldat, Berufstätigkeit Studium      
Lehre      

Über die Eltern versichert,
keine eigene private Haftpflicht
erforderlich
Nicht mehr über die
Eltern versichert,
eigene private Haftpflicht abschließen

Für Rechtsreferendare und Lehramtsanwärter endet der Versicherungsschutz in der Regel mit dem ersten Staatsexamen.

Privathaftpflicht Vergleich >>Privathaftpflicht Vergleich


Mehr zur: Privathaftpflichtversicherung

Ratgeber
Inhaltsverzeichnis zum Thema: Privathaftpflicht


zurück zur Startseite >> Haftpflichtversicherungen


Privathaftpflicht Kinder, Auszubildende, Studenten
Autor: Tania Dählmann

Nach oben
 
 

 

AGB's

 

 

Design-Leerlinie


Copyright
Versicherungsvergleich privater und gewerblicher Versicherungen bei Ihrem Versicherungsmakler auf verbraucherforum-info.de

Privathaftpflicht Kinder, Privathaftpflicht Auszubildende, Privathaftpflicht Studenten:  [Haftpflichtversicherung]  [Haftpflicht]  [Haftpflichtversicherung Sitemap]  [Privathaftpflicht Vergleich]

Privathaftpflicht Kinder